Pädagogen zur Vor- und Nachbetreuung von Auslandsmaßnahmen

Derzeit suchen wir nach Familien, Paaren oder Einzelpersonen, die sich vorstellen können, die Vor- und Nachbetreuung einer familienanalogen Auslandsmaßnahme eines jungen Menschen in ihren eigenen vier Wänden im Inland zu übernehmen.

Voraussetzungen hierfür sind eine pädagogische bzw. sozialpädagogische Ausbildung, viel Empathie, Durchsetzungsvermögen sowie Flexibilität. Zudem muss dem Jugendlichen ein eigenes Zimmer zur Verfügung stehen.

Projekt freiRaum bietet Ihnen für die Betreuung:

  • ein überdurchschnittliches Honorar auf freiberuflicher Basis
  • kompetente sozialpädagogische Fachberatung und -betreuung
  • eine transparente, ehrliche und offene Zusammenarbeit mit allen beteiligten Parteien des zu betreuenden Jugendlichen
  • Fortbildungsangebote

Bewerbungen sind zu richten an:
Projekt freiRaum GmbH
Herr Michael H. Amenda
Bahnhofstraße 9
48143 Münster


E-Mail: info@projekt-freiraum.eu

Sollten Sie Ihre Unterlagen per E-Mail versenden, fassen Sie diese bitte als PDF-Dokument zusammen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Referenznummer fS-0058!